Springe direkt zu: Seiteninhalt, Hauptmenü, Bereichsnavigation

IG Metall Bruchsal

IG Metall Geschäftsstelle Bruchsal



Fahnen und Trillerpfeifen bei SEW

M+E_TR_2018

20.01.2018 Rote Fahnen und Trillerpfeifen ziehen durch die Hallen bei SEW-EURODRIVE in Graben. Was ist denn da los fragen sich Viele.

Und dann schallt es aus dem Megafon zwischen den Maschinen hindurch: "Heute wieder Warnstreik für sechs Prozent mehr Entgelt. Um 12 Uhr Kundgebung am Drehtor. Kommt alle und macht Frühschluss!"
Am Drehtor haben sich schon die Ersten versammelt. "Endlich ist auch bei SEW mal was los" sagt ein Kollege. Ein anderer ergänzt: "Ich kenne das ja von Porsche und Daimler aus dem Fernsehen. Super das auch wir das machen!". Über 250 Kollegen_innen versammeln sich vor der Bühne. Jan Weishäupl, VK-Leiter bei SEW begrüßt die Streikenden und freut sich über die tolle Teilnahme. Immerhin ist die letzte Kundgebung bei SEW schon eine Weile her. "Wir haben heute Morgen ganz genau nachgeschaut - 1981 war das letzte Mal bei SEW eine Kundgebung." sagt er. "Ich finde es toll, dass auch wir hier in der Region Kundgebungen machen. Und mit den Schals, Fahnen und Trillerpfeifen seht ihr toll aus!" ergänzt Rainer Wacker, 1. Bevollmächtigter der IG Metall Bruchsal auf der Bühne. Laut werden die Trillerpfeifen, als Rainer das Angebot der Arbeitgeber anspricht. Die Forderung von ihm "WIR benötigen mehr Zeit für unsere Familien!" wird hingegen mit Beifall unterstützt.
Nach 15 Minuten verabschiedet Jan Weishäupl die Kollegen_innen in den Frühschluss und ins Wochenende. Viele bleiben noch stehen und unterhalten sich. "Macht das öfters! Und Gerne auch längere Kundgebungen." sagt ein Kollege zu Patrick Link, Aktiver Metaller bei SEW.
Langsam verabschieden sich die letzten Mitarbeiter_innen ins Wochenende. Für die Aktiven Metaller bleibt aber kaum Zeit zum Verschnaufen. Es kommen schon die ersten Mitarbeiter der Spätschicht, welche auch zum Warnstreik aufgerufen werden.

Anhang:

Kundgebung SEW

Kundgebung SEW

Dateityp: JPEG image data, JFIF standard 1.01

Dateigröße: 210.33KB

Download

Letzte Änderung: 20.01.2018


Adresse:

IG Metall Bruchsal | - Gebäude 5108 - | Werner-von-Siemens-Straße 2-6 | D-76646 Bruchsal
Telefon: +49 (7251) 7122-0 | Telefax: +49 (7251) 7122-60 | | Web: www.bruchsal.igm.de

IG Metall vor Ort


Service-Links: